Michel Schaer

 

Geboren 1952 in Biel. 1972-83 Studium der Theologie, Psychologie, Germanistik und Theaterwissenschaft an den Universtitäten Bern und Wien. Gymnasiallehrer. Dr. phil.

 

1971-91 Theaterkritiker bei Der Bund“ und Bieler Tagblatt“, Opernkritiker bei Sender Freies Berlin“, Basler Zeitung“, Radio Suisse Romande - Espace 2“, Kulturredaktor bei Radio DRS-2.

 

1985-95 Gründer und Präsident der Lenker Tage für Theaterwissenschaft“.

 

Lehrbeauftragter an den Universitäten Bern und Freiburg i.Ü.

1991-93 Dozent für Kommunikation an der Höheren Fachschule für Tourismus Samedan.

1994-95 Kommuniktationschef der BLS AlpTransit AG.

1996-2015 Professor der Kulturwissenschaft an der Berner Fachhochschule.

 

Seit 2015 Rezensent der Website

> Die Stimme der Kritik für Bümpliz und die Welt

In der theaterfreien Zeit: Dialog mit Abwesenden“.

 

 

Buchveröffentlichungen

 

Michel, deine Familie.

> zum Buch

 

Johannes von Müller: Genie im Zwielicht.

Historisches Porträt

> zum Buch

 

Dramaturgie der Theaterkritik.

Wesen, Bau und Wirkungsweise von Schauspielrezensionen.

> zum Buch

 

Stille am Thunersee.

Roman.

> zum Buch

 

Aarefahrt.

Roman.

> zum Buch

 

Nachdenken, Forschen, Schreiben.

Ein Professorenleben vor Bologna. Roland Donzé, 1921-2011.

> zum Buch

 

Werkbuch Pesche Merz: Natürliche Formen in reinen Farben.

(vergriffen)

 

Ex negativo. Dr. Katzenbergers Badereise“ als Beitrag Jean Pauls zur ästhetischen Theorie.

> zum Buch

Dialog mit Abwesenden / Réponses aux Plans Fixes [-cartcount]